ÖBB Logo

Basispreis

Die Festlegung des jeweiligen Entgelts für unsere Leistungen erfolgt im Einzelfall kundenspezifisch. Als Basispreis für den Auftragnehmer gilt ein durchschnittlicher Stundensatz von EUR 120,-, der entsprechend den zu erbringenden Leistungen wie Light und Heavy Maintenance Services, Umbau, Neubau, Mobilservice, sowie sonstiger Leistungen mit entsprechenden Zu- bzw. Abschlägen ergänzt wird.

Bei der Bestimmung des Zu- bzw. Abschlags werden im Einzelfall vor allem die individuellen Anforderungen an die erforderliche Instandhaltungseinrichtung, das Ausmaß der konkreten erforderlichen Engineeringleistung, die Bonität des AG, das Auftragsvolumen, die zeitliche Komponente des Auftrags (z.B. Kurzfristigkeit des Auftrags, nachgefragte Ausführungszeit), der individuelle Anspruch des AG hinsichtlich Zertifizierungen, Dokumentationen, Anbindung an Systeme des AG, produktspezifische Schulungserfordernisse, Schulungsnachweise und individuelle logistische Organisation sowie der Abwicklung (u.a. Fahrzeugzulauf, Materiallogistik und Auftragssteuerung) berücksichtigt.