ÖBB Logo

Druckluft- und Bremsbauteile

Sicher fahren – sicher bremsen! In unseren Werkstätten reparieren wir sämtliche Druckluftbauteile aller Arten von Schienenfahrzeugen. Mit höchster Genauigkeit und viel Know how setzen unsere Experten bis zu 250 Einzelteile zu einem voll funktionsfähigen Ventil zusammen.

Egal ob Lokomotiven, Triebzüge, Personenwagen oder Güterwagen: Sämtliche Schienenfahrzeuge sind mit pneumatischen Bremsen ausgerüstet, die über unterschiedlichste Druckluftbauteile gesteuert werden. Unsere Spezialisten kümmern sich um die optimale Instandhaltung, bei der die einzelnen Pneumatikkomponenten in ihre Einzelteile zerlegt, gründlich gereinigt, defekte Teile ersetzt und wieder zusammengebaut werden. Ein abschließender, computergesteuerter Prüflauf stellt die einwandfreie Funktion sicher.

Unser Angebot:

  • Aufarbeitung aller Arten von Druckluftkomponenten mit einem Betriebsdruck von bis zu 10 bar:
    • Steuerventile
    • Führerbremsventile
    • Wiegeventile
    • Druckübersetzer
    • sämtliche Magnetventile
    • Bremszylinder
    • Druckregler
  • Vollaufarbeitung inklusive:
    • Zerlegung
    • Reinigung
    • Ersatz aller Elastomere
  • Mechanische Prüfung
  • Vollautomatische Prüfung inklusive elektronischer Dokumentation